StartseiteNewsEinsätzeÜbungenAktivitätenMannschaftAusrüstungTermineChronikGästebuchZivilschutz

Ankauf von 20 neuen Feuerwehrhelmen



Ein Feuerwehreinsatz ohne persönliche Schutzausrüstung ist undenkbar,

aber der Wille zum Selbstschutz allein genügt nicht!

 

Dabei spielt der Kopfschutz, sprich der Feuerwehrhelm, eine der größten Rollen.

Der Feuerwehrhelm dient gegen von außen einwirkende Kräfte,

 wie Schläge und Hitze.

Ein herunterklappbares Visier schützt die Augen, ein Hitzeschutz den Nacken.

Helm und Maske schützen so den gesamten Kopfbereich vom Kinn bis zum Nacken.

 

Das bei der FF Wienerherberg aktuell verwendete Modell wurde bereits in den 90er Jahren angekauft und

musste aus sicherheitstechnischen Gründen ausgeschieden werden.

 

Die 20 Stück neu angeschafften Feuerwehrhelme entsprechen den höchsten Sicherheitsstandards:

feuerbeständiger Nackenschutz
hochtemperaturbeständiges Visier
Nomex-Polsterung für einen komfortablen Sitz des Feuerwehrhelmes.

 

Die Gesamtkosten von EUR 5.300,- wurden zur Gänze von der

Gemeinde Ebergassing übernommen.

 

 

Die FF Wienerherberg bedankt sich dafür recht herzlich!