StartseiteNewsEinsätzeÜbungenAktivitätenMannschaftAusrüstungTermineChronikGästebuchZivilschutz

Gefährliche Stoffe - Kennzeichnung



Grundsätzlich können folgende Gefahren von gefährlichen Stoffen ausgehen:

Explosionsgefahr - Gefährdung durch Druck- und Hitzewelle
Erstickungsgefahr - Gefährdung durch Sauerstoffmangel
Brandgefahr - Entzündung durch Hitze und Flamme
Vergiftungsgefahr - Aufnahme von giftigen Stoffen in den Körper
Verätzungsgefahr - Verletzung der Haut durch Chemikalien
Strahlengefahr - Gefahr der Einwirkung von radioaktiven Strahlen
Verseuchungsgefahr - Aufnahme von Krankheitserregern im Körper
Erfrierungsgefahr - Gefährdung durch tiefgekühlte und verflüssigte Gase
Umweltgefahr - Gefahr durch Verunreinigung von Boden, Wasser und Luft